Zahnschutz - Icon Telefon: 0511 690504

Wir setzen ca. 120 Implantate im Jahr

 

 

Zahnärzte am Pelikanplatz - Text
Zahnärzte am Pelikanplatz - Logo

Sprechzeiten:

Montag
08:30 Uhr - 19:00 Uhr
Dienstag & Donnerstag
08:30 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwoch & Freitag
08:30 Uhr - 14:00 Uhr

  • Zahnärzte am Pelikanplatz - 1
  • Zahnärzte am Pelikanplatz - 2
  • Zahnärzte am Pelikanplatz - 3
  • Zahnärzte am Pelikanplatz - 4
  • Zahnärzte am Pelikanplatz - 5
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mit unserer Implantologie zu festsitzenden Zähnen

Neue Lebensqualität durch unsere Implantate

Der Verlust eines Zahnes kann durch Unfälle, Parodontose oder bakterielle Erkrankungen schneller eintreten, als man denkt. Doch zum Glück gibt es heute durch die Implantologie eine schonende und doch sehr effiziente Möglichkeit, den fehlenden Zahn zu ersetzen. Bei unseren Zahnimplantaten handelt es sich eigentlich nur um künstliche Zahnwurzeln, die in den Kiefer eingepflanzt werden. Dieses Implantat besteht aus Titan und ist daher sehr widerstandsfähig. Der jeweilige Zahnersatz kann dann einfach und sicher am Implantat verankert werden. Durch das Implantat ist nicht nur ein fester Halt gewährleistet, sondern auch eine optimale Abstützung.

Implantate von hoher Qualität

Implantate sind vor allem auch dann ideal geeignet, wenn die umliegenden Zähne noch gesund sind. Bei herkömmlichen Kronen würden diese als Haltgeber dienen und müssten geschliffen werden. Implantate dagegen erlauben das präzise Ersetzen eines Zahnes, ohne dabei gesunde Zähne in Mitleidenschaft zu ziehen. Da die Implantate operativ in den Kiefer eingebracht werden, ist eine ausführliche Behandlung im Vorfeld von großer Wichtigkeit. Nur durch eine Analyse und Vermessung der Röntgenbilder und der Patientengebissmodelle können passgenaue Implantate entwickelt werden. Zudem muss sich auch der Kieferknochen in einem guten Zustand befinden. Das Einpflanzen des Implantats geschieht dann in zwei Schritten. Zuerst wird das Implantat gesetzt. Nach einer Heilungsphase von 6 bis 8 Wochen fügen wir ein Aufbauelement ein und verbinden dies mit dem Zahnersatz. Vor der Implantation führen wir einen Unverträglichkeitstest durch.

Hinweis: Viele der genannten Leistungen und Produkte sind Bestandteil der Regelleistungen der zahnmedizinischen Grundversorgung, welche durch die gesetzlichen Krankenkassen in der Regel abgedeckt werden. Bei zahlungspflichtigen Zusatzleistungen informieren wir Sie vorab vor Ort über Umfang und Kosten, da hierbei viele verschiedene Faktoren eine individuelle Rolle spielen.